LPSH-logo

Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe Rüsselsheim

BPS-logo
Mitglied im Bundesverband Prostatakrebs-Selbsthilfe e.V.
Home
Über uns
Über Prostatakrebs
Unsere Ziele
Der BPS
Termine
Archiv
Kontakt
Externe Links

Login

Impressum
Version 1.1, 10.11.2019

Willkommen bei der Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe Rüsselsheim

Männer6500

Prostatakrebs - und was nun?

Während Prostataprobleme meist schleichend Auswirkungen auf den Alltag der Betroffenen haben, löst die Diagnose Prostatakrebs große Verunsicherung aus.

Nicht nur die Erkrankung selbst löst Ängste aus, es können auch Befürchtungen entstehen, inwieweit Therapien oder eine Operation Nebenwirkungen hervorrufen.

Neben Aufklärung und dem Erhalt umfassender Information ist es für viele Männer wichtig sich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Vielleicht kann man von Anderen lernen, vielleicht erhält man auch ein paar Ratschläge, die einem selbst helfen könne und manchmal reicht es auch schon zu wissen, dass man nicht alleine ist. Auch die Weitergabe der eigenen Erfahrungen hilft unter Umständen, sich der Erkrankung weniger ausgeliefert zu fühlen.

Wir sehen uns als Interessensverband und möchten uns gegenseitig unterstützen und informieren, um damit die Bewältigung der Diagnose, der Krankheit oder deren Symptome für den Einzelnen zu erleichtern und Ihnen den Rücken zu stärken im Umgang mit Behandlern, Versicherungen oder anderen Akteuren im Gesundheitswesen.

Es ist uns wichtig darauf hinzuweisen, dass die Teilnahme an den Treffen kein Ersatz ist für eine kompetente medizinische Beratung, die ausschließlich durch einen Arzt erfolgen kann.

Jeder ist willkommen und wir freuen uns über einen angeregten Austausch.

Mit freundlicher Unterstützung durch die
GKV Selbsthilfeförderung Hessen

Regelmäßige Treffen

Veranstaltungsort:
GPR Klinikum Rüsselsheim
Konferenzraum 3
August-Bebel-Straße 59
65428 Rüsselsheim
linkWebseite